Bonprix Mobile-Shop

bonprix goes mobile

Das Hamburger Versandhaus BONPRIX, ein Mitglied der Otto Group, launcht seinen ersten Mobile-Shop mit einem komplett von H2D2 entwickelten Erscheinungsbild. BONPRIX-Kunden in Deutschland können von nun an auch von unterwegs im gesamten BONPRIX-Sortiment stöbern und bestellen.

Der Wunsch des Auftraggebers nach Verjüngung des Images der Marke BONPRIX durch den Mobile-Shop konnte von H2D2 erfüllt werden: Wir entwickelten ein eigenständiges, emotional ansprechendes Mobile-Erscheinungsbild, das eine Wiedererkennung zum Mutter-Shop garantiert und dennoch BONPRIX als modernen und modischen Anbieter positioniert.

Klar, einfach & emotional: Die Kanalnavigation bietet genügend Platz für eine komfortable Bedienung mit den Fingern. Der Einsatz von Bildern in der Navigation lockert die Startseite auf und liefert eine optische Zuordnung zu den Kanälen.

Wie für mobiles Shopping gemacht: Auch bei den Filtern war uns eine Übersichtlichkeit und klare Struktur wichtig. Eine einfache, logische Bedienbarkeit muss vor allem auch durch die Optik gewährleistet werden.

Eine klare Struktur ist insbesondere auf kleiner Fläche sehr wichtig: Durch den Einsatz eines Rasters haben wir die Positionen der Elemente genau festgelegt und für ein konsistentes shopübergreifendes Gesamtbild gesorgt.

Individualisierte Icons stärken das Markenbild und verleihen dem Auftritt Eigenständigkeit.

Der neue Auftritt bietet die gesamte Produktpalette des Online-Shops „to go“ und erfüllt damit die Erwartungen der Nutzer an eine moderne mobile Website. Hohe Usability war erklärtes Ziel im Projekt, und so entwickelten wir mit einer Kachel- und einer Listenansicht zwei Möglichkeiten für den Nutzer, sich einen schnellen Überblick zu verschaffen. Darüber hinaus kann das gesamte Sortiment nach Größe, Farbe und Preis gefiltert werden. 

Über Bonprix

BONPRIX ist eine Tochter der Otto Group und einer der führenden Anbieter preiswerter Mode in Deutschland und Europa.
Unter dem Motto „bonprix – it’s me!“ bietet das Versandhaus bezahlbare Mode für jeden Typ. Das Sortiment reicht von Bekleidung über Wäsche und Schuhe bis hin zu Möbeln und Haushaltsartikeln.

Das Unternehmen setzt seit den 90er-Jahren auf eine Multichannel-Strategie – eine Mischung aus Kataloggeschäft, eigenen Filialen in Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz, sowie dem Online-Handel. Der Internetshop bonprix.de hat sich in den vergangenen Jahren zum wichtigsten Vertriebsweg des Hauses entwickelt und belegt in Deutschland inzwischen einen Platz unter den Top-Ten der erfolgreichsten Online-Shops.